Hafen Dornumersiel
Hafen Dornumersiel
Ferienhaus Seemöwe Dornum - Nordsee
   Ferienhaus Seemöwe                     Dornum - Nordsee                   

Dornum: Die Herrlichkeit hat viel zu bieten

Das um 1280 gegründete Dornum ist kultureller Mittelpunkt der Einheitsgemeinde an der ostfriesichen Nordsee und bietet mit seinen Ortsteilen ein interessantes Erholungs- und Freizeitangebot. Direkt im Ort findet man Supermärkte, Bäckereien,  Apotheke und Kunsthandwerkerläden. Auch Ärzte, Zahnärzte und Praxen für Physiotherapie oder Fußpflege sind fussläufig zu erreichen.

 

 

Norderburg

Beningaburg

St. Bertholomäuskirche

Für den Besucher gibt es im historischen Ortskern einiges zu entdecken. So die Norderburg von 1698 oder die Beninga-Burg von 1420. In der Norderburg - auch als Wasserschloss bekannt - finden im Sommer Ausstellungen, Konzerte und Ritterfestspiele statt. An den ersten Adventswochen ist der über die Grenzen Ostfrieslands bekannte Dornumer Weihnachtsmarkt Anziehungsmagnet. Von den Burgen sind es nur wenige Schritte über den Marktplatz zur 1270 erbauten St. Batholomäuskirche. Beliebt sind dort die Sommerkonzerte mit der bekannten Van-Holy-Orgel. Im Grabkeller der Kirche sind zahlreiche ostfriesische Häuptlinge beigesetzt.

 

Am Ortseingang aus Richtung Aurich werden Urlauber von der ältesten und einzigen noch erhaltenen Bockwindmühle in Ostfriesland begrüßt. Die Windmühle wurde 1626 in Betrieb genommen und ist seither ein Wahrzeichen von Dornum. Im Sommer ist die Mühle regelmäßig für Führungen und Vorführungen geöffnet. In Dornum befindet sich auch die einzige erhaltene Synagoge in Ostfriesland. Heute ist sie Gedenkstätte und Museum der jüdischen Kultur. Nicht weit davon entfernt ist der jüdische Friedhof mit 36 erhaltenen Grabplatten.

 

 

Bockwindmühle

Marktplatz

Schlossgraben

 

 

Nordseebad Dornumersiel

Küstenbadeort Neßmersiel

 

Mit dem Nordseebad Dornumersiel und dem Küstenbadeort Neßmersiel bietet die Gemeinde Dornum seinen Gästen zwei Badestrände. Beide Strände sind schnell und bequem mit dem Auto oder Fahrrad zu erreichen.

Sollte bedingt durch Ebbe und Flut das Schwimmen in der Nordsee nicht möglich sein, bietet das beheizte Meerwasserfreibad einen besonderen Anziehungspunkt. Im Reethaus am Meer finden die Gäste eine Spielscheune für die Kleinsten, Lesezimmer, einen Inhalationsraum sowie Freizeitkurse für Jung und Alt. Vom Fischereihafen kann man Ausflugsfahrten und Fahrten nach Langeoog unternehmen.

 

Neßmersiel nennt sich auch das Mekka für Wattwanderer. Von hier können geführte Wattwanderungen nach Baltrum und Norderney unternommen werden. Direkte Fährverbindungen laden zu einem Besuch der Insel Baltrum ein. Im Indoor-Spielpark Sturmfrei kommt auch ohne Sonne keine Langeweile auf.

 

 

Kutterhafen Dornumersiel

Hafenzufahrt

Fischkutter

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
(c) Alle Texte, Bilder und Logos, die auf unseren Webseiten "Ferienhaus Seemöwe, Dornum" erscheinen, sind urheberrechtlich geschützt. Reproduktionen gleich welcher Art sind nur mit unserer schriftlichen Zustimmung erlaubt.